(Hier geht es zu den älteren Beiträgen: 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009)

News 2021

27.03.2021
Unser D-Wurf: DEBEGENI !
Diesen Wurf haben wir nach den Debegeni-Wasserfällen in Magoebaskloof benannt. Was könnte besser passen?!

Wir sind sehr stolz auf unsere 9 Jungs und natürlich auf unsere Femi, die sich als wunderbare Mutter erwiesen hat:
unglaublich vorsichtig und liebevoll in der ersten Zeit, später mit vielen wertvollen Lektionen für die Rabauken, so wie es sein muss.

Es ist ein wunderschöner, homogener und gesunder Wurf!
Die Wurfabnahme durch die DZRR/VDH ergab 8 korrekte Welpen + ein Welpe mit 4 Crowns.

Der Abschied von den wunderbaren Zwergen fällt uns wie erwartet schwer. Doch zum Glück wissen wir, dass sie in ihren neuen Familien gut aufgehoben sind. Wir danken unseren neuen Welpen-Eltern für Ihr Vertrauen und freuen uns darauf, an der weiteren Entwicklung unserer Debegenis teilzuhaben! Alles alles Gute, ihr kleinen Schätze!

Infos zu den Eltern unseres D-Wurfs >hier<

22.03.2021
Die zehnte Woche
Hier die Einzelvorstellung unsere Jungs in alphabetischer Reihenfolge.
Jeweils ein Foto im Alter von 9 Wochen, 3 Wochen und 3 Tagen:

Magoebaskloof Debegeni „Dhahabo“, Herr Türkis:

 

Magoebaskloof Debegeni „Jackson“, Herr Weiß:

 

Magoebaskloof Debegeni „Jamali Yuma“, Herr Flieder:

 

Magoebaskloof Debegeni „Khani“, Herr Gelb:

 

Magoebaskloof Debegeni „Lou“, Herr Orange:

 

Magoebaskloof Debegeni „Samir“, Herr Grün:


Magoebaskloof Debegeni „Simba“
, Herr Blau:


Magoebaskloof Debegeni „Tayo“
, Herr Braun:

 

Magoebaskloof Debegeni „Thabo“, Herr Rot:


Es heißt Abschied nehmen! Für uns keine leichte Zeit. Man wird zum wiederholten Mal nachdenklich und wehmütig.
Doch für unsere Jungs und ihre tollen neuen Familien fangen jetzt die großen Abenteuer an 🙂 , die Freude in den Augen der neuen Welpeneltern entschädigt für vieles …

Es wird immer leerer in der Wurfkiste und gibt nun nicht mehr viele Fotos:

15.03.2021
Die neunte Woche
Unsere gemeinsame Zeit neigt sich dem Ende zu und der Abschied kommt in Sicht …
Das Magoebaskloof-Vorbereitungsprogramm auf die große weite Welt haben unsere D-chens inzwischen alle durchlaufen.
Zum Spielen und Raufen mit den Geschwistern ist auch noch genug Zeit. Allerdings merkt man auch deutlich, dass die Jungs flügge werden und keine Babies mehr sein wollen!

08.03.2021
Die achte Woche
Die Bilder sprechen für sich … es wird gespielt was das Zeug hält 🙂 . Die Jungs geben alles!

Unser Ausflug in den Wald war DAS Highlight! Die Jungs fanden alles lustig und haben so getan, als machten sie das jeden Tag. Diese Kobolde …
Seht selbst:

01.03.2021
Die siebte Woche
Draußen gibt es immer wieder was Neues zu entdecken. Femi hat die Oberaufsicht, animiert ihre Jungs zum Spielen und zeigt ihnen allerhand Interessantes. Wenn es zu wild wird, bremst sie die kleinen Racker geschickt aus.
Am Ende der Woche gab es die erste kleine Autofahrt zur Übung. Ganz schön komisch … aber man kann sich wohl dran gewöhnen 😉

22.02.2021
Die sechste Woche
Juchuuh! Die Gartensaison ist eröffnet! Herrliches Wetter, da macht es allen Spaß, sich draußen aufzuhalten. Nach ganz kurzer Verwunderung laufen unsere Jungs inzwischen draußen herum wie die alten Hasen!

15.02.2021
Die fünfte Woche
Wir müssen noch ein paar Tage drinnen spielen …
Der Outdoor-Spielplatz ist vorbereitet, aber der Schnee und die eisigen Temperaturen sind doch etwas zu heftig für das erste Erlebnis im Garten. Nicht schlimm, Spielpartner gibt es genug hier 😉 , es wird nicht langweilig!

13.02.2021
Happy Birthday Amber, Nala, Akin, Aron, Bomani und Dojan aus unserem A-Wurf!
10 Jahre sind sie heute jung und allesamt topfit!
Amber ist die Mutter unseres C-Wurfs und die Oma unseres D-Wurfs.

08.02.2021
Die vierte Woche
Entwicklung im Sauseschritt ohne Anhalten!
Die Highlights der Woche waren neuer leckerer Brei,
spitze Zähnchen, mit denen man interessante Sachen machen kann (z.B. Quietschgeräusche bei den Brüdern erzeugen),
und neues SPIIIEELZEUG!

01.02.2021
Die dritte Woche
Unsere Jungs haben einen Meilenstein passiert: glänzende Äuglein blinken uns aus der Wurfkiste entgegen!
Zunächst ist der Blick noch verschleiert und etwas wolkig, aber schnell kommt der Durchblick. Auch das Hörvermögen entwickelt sich in dieser Zeit. Durch die zwei neu erwachten Sinne sind die wackligen Gehversuche nun auch wesentlich zielführender 😉

Schon so große Jungs:


Oma Amber sieht nach dem Rechten:

25.01.2021
Die zweite Woche
Dick und rund, weich und warm kuscheln sich die Jungs in der Wurfkiste zusammen. Ab und zu kommt Mamas warmer „Waschlappen“, das kann man ganz gut aushalten. Und wenn man so satt und zufrieden ist, kann man das erste Krallen schneiden schon mal verschlafen … Und die erste Wurmkur war von einer ziemlich leckeren Sorte, Glück gehabt!

19.01.2021
Die erste Woche ist geschafft!
Unserer Boygroup und der Mama geht es prima. Die Kleinen haben ihr Geburtsgewicht schon verdoppelt, dank des reichlichen Milchangebots rund um die Uhr. Femi versorgt ihren ersten Wurf mit viel Hingabe.
Trinken, schlafen, durch die Wurfkiste robben, sich putzen lassen, Geräusche ausprobieren, die sich eher noch etwas nach Meerschweinchen anhören als nach Löwenjäger … sie sind schon putzig, unsere Jungs 🙂

Bilder aus der 1. Woche:

15.01.2021
Sie sind da!!!
Am 12. Januar hat unsere Femi 9 Rüden (!) zur Welt gebracht.
Wir sind überglücklich, dass Femi die Geburt gut überstanden hat und es den 9 Jungs ausgezeichnet geht.
Papa Chase kann auch mächtig stolz sein auf seine Rasselbande.
Und es hat sich doch tatsächlich keine einzige Hündin in diese reine Jungs-WG getraut 😉

10.01.2021
Der Countdown läuft: Wir zählen die Tage bis zur Ankunft unseres D-Wurfs.
Femi geht es prima und sie fühlt sich bereits sehr wohl in der Kinderstube. Wir sind sooo gespannt auf die kleinen Fellkinder!